Organeum Weener

Kalender

Archiv 2021

Archiv 2022

Backemoor Orgelkonzert an der Wenthin-Orgel

Samstag. 02.03.2024 19.00 Uhr

St. Laurentius und St. Vincentius-Kirche Backemoor

Groot Karkweg 12, 26817 Rhauderfehn - Backemoor

Prof. Martin Böcker konzertiert an der historischen Wenthin-Orgel von 1783 in Backemoor.

Eintritt frei – Spende

Martin Böcker konzertiert an der berühmten J.Fr. Wenthin-Orgel von 1783 mit Werken von Johann Gottfried Walther, Georg Friedrich Händel, Johann Bernhard Bach und Johann Sebastian Bach. Martin Böcker studierte in Herford Kirchenmusik (A-Examen) und in Arnhem/NL historische Tasteninstrumente. Von Januar 1987 bis Februar 2024 war er Kantor in Stade und Organist an den beiden historischen Orgeln. Neben den Stader Aufgaben ist er seit 1995 Orgelsachverständiger in der Elberegion Niedersachsens. Seit der Gründung der Orgelakademie Stade 2002 war er bis 2024 deren künstlerischer Leiter. Als Dozent war er zunächst an der Bremer Musikhochschule tätig und lehrte zuletzt als Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg Orgelliteraturspiel, Orgelimprovisation und Orgelbaukunde. Er gab Konzerte in vielen Ländern West- und Osteuropas, Japan und Korea und war als Kursleiter und Juror an vielen Orten tätig.

Veranstalter: Ev.-luth. Kirchengemeinde Backemoor

 

Kalender

Sa. 02. März 2024
19.00 Uhr

St. Laurentius und St. Vincentius-Kirche Backemoor

Groot Karkweg 12, 26817 Rhauderfehn - Backemoor

Prof. Martin Böcker konzertiert an der historischen Wenthin-Orgel von 1783 in Backemoor.

Eintritt frei – Spende