Organeum Weener

Kalender

Archiv 2021

Abendmesse mit Bach-Kantate

Sonntag. 02.05.2021 19.00 Uhr

Papenburg | Kirche St. Anthonius

Kirch Strasse 14, 26871 Papenburg

Papenburg | Kirche St. Anthonius: Am Sonntag, dem 2. Mai wird um 19:00 Uhr zu einer Musikalischen Messe in die Anthoniuskirche eingeladen.

 

Im Rahmen der Messliturgie wird die Bach-Kantate BWV 158 „Der Friede sei mit dir“ aufgeführt. Harald Martini (Essen) singt das Solo dieser Kantate für einen Bass-Solisten und andere Gesänge des Messordinariums. Regionalkantior Ralf-Stiewe spielt die Walcker-Orgel.
Es musizieren:

Harald Martini: Bass
Choral: Sopran: Johanne Wienroth

Europäisches Barockorchester Le Chardon (Ltg. Hajo Wienroth)

Hajo Wienroth (Traversflöte/Fagott), Marie Wienroth (Oboe/2.Violine),

Adam Lord (1. Violine), Johanne Wienroth (Viola), Felix Stross (Cello),

Ute Schildt (Kontrabass), Winfried Dahlke (Continuo)

Die Aufführung wird ermöglicht aus dem Projekt "Momente der Seligkeit", das vom Verein für Orgel- und Musikkultur in der Ems-Dollart-Region e.V. (OMGO e.V.) getragen und mit Mitteln des Landes Niedersachsen gefördert wird (Niedersachsen dreht auf). Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Organeum in Weener.

Musikalische Andacht in der Georgskirche

Sonntag. 09.05.2021 15.00 Uhr

Weener - Georgskirche, Kirchplatz 1

Nach einer längeren Zeit ohne Präsenzgottesdienste freuen wir uns sehr, wieder zu einer Musikalischen Andacht in die Georgskirche Weener einladen zu können!

Eintritt frei – Spende

Seit Februar haben keine Musikalische Andachten stattgefunden, weil die Präsenzgottesdienste ausgesetzt waren.

Nach einer langen Zeit ohne Präsenzgottesdienste wird am Sonntag, dem 9. Mai und 15.00 Uhr erstmals wieder zu einer Musikalischen Andacht in die Georgskirche Weener eingeladen.

Die Andacht hält Pastorin Dohrmann-Westerdijk. Hajo Wienroth – Traversflöte, Marie Wienroth – Violine und LKMD Winfried Dahlke – Cembalo lassen Choralvariationen und Sonaten von Johann Ludwig Krebs erklingen. Es kommen zwei Sonaten für Traversflöte und obligates Cembalo sowie zwei Triosonaten für Traversflöte, Violine und Basso Continuo zu Gehör.

 

Es musizieren: Hajo Wienroth - Traversflöte
Marie Wienroth - Violone
LKMD Winfried Dahlke - Cembalo

 

In der Kirche stehen 80 Sitzplätze zur Verfügung. Hausgemeinschaften können beeinander sitzen. Die Kontaktdaten werden abgefragt.

Am Ausgang wird für eine Spende zur Fortführung der Musikalischen Andachten gebeten.

Öffentliche Führung

Mittwoch. 19.05.2021 15.00 Uhr

Weener | ORGANEUM

Norderstraße 18, 26826 Weener

Öffentliche Führung mit der Vorstellung der Sammlung historischer Tasteninstrumente

Eintritt frei – Spende

Ab Mittwoch, dem 19. Mai werden wieder öffentliche Führungen durch das ORGANEUM in Weener mit seiner Sammlung historischer Tasteninstrumente angeboten. Die Führungen finden jeweils mittwochs um 15.00 Uhr statt. Ludolf Heikens lässt ausgewählte Instrumente erklingen und spricht über die Geschichte des Hauses und seiner prächtigen Ausstattung. 

Wegen der begrenzten Besucherzahl wird um telefonische Anmeldung gebeten. Bei dieser Gelegenheit erklärt Frau Bleeker gerne das Hygienekonzept.

Es wird kein Eintritt erhoben. Am Ausgang besteht Gelegenheit, mit einer Spende zur Arbeit der Einrichtung beizutragen. 

Tel: 04951 / 91 22 03 (Frau Bleeker)

Öffentliche Führung durch das ORGANEUM

Mittwoch. 26.05.2021 15.00 Uhr

Weener | ORGANEUM

Norderstraße 18, 26826 Weener

Öffentliche Führung mit der Vorstellung der Sammlung historischer Tasteninstrumente. Ludolf Heikens lässt ausgewählte Instrumente erklingen und spricht über die Geschichte des Hauses.

Eintritt frei – Spende

Es werden wieder öffentliche Führungen durch das ORGANEUM in Weener mit seiner Sammlung historischer Tasteninstrumente angeboten. Die Führungen finden jeweils mittwochs um 15.00 Uhr statt.Ludolf Heikens lässt ausgewählte Instrumente erklingen und spricht über die Geschichte des Hauses und seiner prächtigen Ausstattung. 


Wegen der begrenzten Besucherzahl wird um telefonische Anmeldung gebeten. Bei dieser Gelegenheit erklärt Frau Bleeker gerne das Hygienekonzept. Die Regelungen des Bundeslandes Niedersachsen finden Anwendung. 

Es wird kein Eintritt erhoben. Am Ausgang besteht Gelegenheit, mit einer Spende zur Arbeit der Einrichtung beizutragen. 

Tel: 04951 / 91 22 03 (Frau Bleeker und Team)

Gartenkonzert mit Mozartquartetten

Sonntag. 30.05.2021 15.00 Uhr

Weener | ORGANEUM Garten

Norderstraße 18, 26826 Weener

Am Sonntagnachmittag wird zum Mozart-Konzert in den Garten des ORGANEUMs eingeladen. Hajo Wienroth (Traversflöte), Marie Wienroth (Violine), Bodo Lönartz (Viola), Christoph Otto Beyer (Cello)

Eintritt frei – Spende

 

Gartenkonzert mit Mozart-Quartetten im ORGANEUM

Ohne Musik wär' alles nichts!” (W.A. Mozart)

Am Sonntag, dem 30. Mai wird um 15.00 Uhr zum Konzert in den Garten der ORGANEUM-Villa in Weener in der Norderstraße 18 eingeladen. Für die Besucherinnen und Besucher bietet sich hier ein Genuss wundervoller Flötenquartette aus der Wiener Klassik.

Für Unterhaltung auf höchstem Niveau sorgen Hajo Wienroth auf der Traversflöte, Marie Wienroth auf der Barockvioline, Bodo Lönnartz auf der Barockviola und Christoph Otto Beyer auf dem Barockcello. Das kostümierte Quartett entführt die Zuschauer im Einklang mit der Musik in eine heitere historische Atmosphäre. 

Die Gartenkonzerte werden durch die Kulturförderung der Ostfriesischen Landschaft, durch den Förderkreis Organeum in Weener e.V. und durch den Verein für Orgel- und Musikkultur in der Ems-Dollart-Region e.V. (OMGO e.V.) unterstützt. Der Eintritt ist frei. Für die dennoch bestehende Finanzierungslücke wird um Spenden gebeten.

Im Garten stehen Sitzplätze für rund 40 Besucherinnen und Besucher zur Verfügung. Es finden die geltenden Corona-Regeln Anwendung. Anmeldungen werden telefonisch unter 04951/912203 in den Verwaltungszeiten und per E-Mail unter info@organeum.org gerne noch entgegengenommen. 

Gartenkonzert

Sonntag. 30.05.2021 15.00 Uhr

Weener | ORGANEUM Garten

Norderstraße 18, 26826 Weener

Für Unterhaltung auf höchstem Niveau sorgen Hajo Wienroth auf der Traversflöte, Marie Wienroth auf der Barockvioline, Bodo Lönnartz auf der Barockviola und Christoph Otto Beyer auf dem Barockcello.

Eintritt frei – Spende

Am Sonntag, dem 30. Mai wird um 15.00 Uhr zum Konzert in den Garten der ORGANEUM-Villa in Weener in der Norderstraße 18 eingeladen. Für die Besucherinnen und Besucher bietet sich hier ein Genuss wundervoller Flötenquartette aus der Wiener Klassik.

Für Unterhaltung auf höchstem Niveau sorgen Hajo Wienroth auf der Traversflöte, Marie Wienroth auf der Barockvioline, Bodo Lönnartz auf der Barockviola und Christoph Otto Beyer auf dem Barockcello. Das kostümierte Quartett entführt die Zuschauer im Einklang mit der Musik in eine heitere historische Atmosphäre. 

Die Gartenkonzerte werden durch die Kulturförderung der Ostfriesischen Landschaft, durch den Förderkreis Organeum in Weener e.V. und durch den Verein für Orgel- und Musikkultur in der Ems-Dollart-Region e.V. (OMGO e.V.) unterstützt. Der Eintritt ist frei. Für die dennoch bestehende Finanzierungslücke wird um Spenden gebeten.

Im Garten stehen Sitzplätze für rund 40 Besucherinnen und Besucher zur Verfügung. Es finden die geltenden Corona-Regeln Anwendung. Anmeldungen werden telefonisch unter 04951/912203 in den Verwaltungszeiten und per E-Mail unter info(at)organeum.org gerne noch entgegengenommen.
 

Kalender

So. 02. Mai 2021
19.00 Uhr

Papenburg | Kirche St. Anthonius

Kirch Strasse 14, 26871 Papenburg

Papenburg | Kirche St. Anthonius: Am Sonntag, dem 2. Mai wird um 19:00 Uhr zu einer Musikalischen Messe in die Anthoniuskirche eingeladen.

So. 09. Mai 2021
15.00 Uhr

Weener - Georgskirche, Kirchplatz 1

Nach einer längeren Zeit ohne Präsenzgottesdienste freuen wir uns sehr, wieder zu einer Musikalischen Andacht in die Georgskirche Weener einladen zu können!

Eintritt frei – Spende

Mi. 19. Mai 2021
15.00 Uhr

Weener | ORGANEUM

Norderstraße 18, 26826 Weener

Öffentliche Führung mit der Vorstellung der Sammlung historischer Tasteninstrumente

Eintritt frei – Spende